bavAIRia business brunch: „Additive Fertigung in der Luftfahrt – kurzweiliger Hype oder vielversprechendes Potential? powered by training-aero“

Die Additive Fertigung öffnet neue Wege in der Luft- und Raumfahrtindustrie und bietet spannende Möglichkeiten zur Optimierung unserer Produktionsprozesse. Diese Technologie verspricht nicht nur eine Transformation in der Produktion, sondern auch eine Beschleunigung der Innovationszyklen und eine Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit in unserer Branche.

Wir laden Sie herzlich ein: 16. Mai 2024 von 10:00 bis 13:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Aero-Bildungs GmbH. Die Veranstaltung bietet Ihnen die einzigartige Gelegenheit, sich aus erster Hand über die neuesten Trends und Entwicklungen zu informieren, praxisnahe Einblicke von führenden Experten zu erhalten und über das Potential zu diskutieren.

Highlights des Programms:

Die neue Generation der additiven Fertigung: Erfahren Sie von Steffen Kuhn (Tritone), wie sich die additive Fertigung auf ein neues Level bewegt und Einzug hält in die Supply Chain.

Qualifizierung von Produkten und Prozessen: Diskutieren Sie mit Stephan Keil (THE AVIATION AM CENTRE) und Andreas Bischl (Rheinland Air Service) über die Herausforderungen und Lösungsansätze bei der Zertifizierung neuer Fertigungsverfahren.

Anwendung & Weiterbildung: Lernen Sie von Christoph Machowetz (toolcraft), wie Weiterbildung und Know-how-Transfer die Implementierung der Technologie in Ihrem Unternehmen beschleunigen können.

Wir freuen uns darauf, eine Plattform für den Austausch von Ideen, Strategien und Best Practices zu bieten. Die Veranstaltung richtet sich speziell an jene, die die additive Fertigung als strategische Chance erkennen und nutzen möchten.

Über training-aero

training-aero ist ein regionaler Zusammenschluss von Unternehmen und Bildungseinrichtungen, der sich auf die Weiterbildung von Fachkräften in der Luftfahrtbranche spezialisiert hat. Unser Antrieb ist die Weiterbildungsbeteiligung zu erhöhen und den Bedarf an qualifizierten Fachkräften zu sichern. Mehr Infos gibt es hier.

 

 


Bild: Tritone

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, bitten wir um frühzeitige Anmeldung. Die Anmeldung ist verbindlich. Stornierungen sind bis 3 Werktage vor Veranstaltungsbeginn möglich und bedürfen der Textform. Bei Abwesenheit am Veranstaltungstag ohne vorherige Stornierung erheben wir eine Gebühr in Höhe von 49,00 € zuzüglich Mehrwertsteuer.