Newsletter
Abonnieren Sie kostenlos den bavAIRia-Newsletter.
Sie können den Newsletter jederzeit bequem abbestellen.


>> Newsletter anfordern

„Projektmanagement - Von der Idee bis zum Abschluss“


Mit den bavAIRia Seminaren und Workshops wollen wir unseren Mitgliedern und Akteuren in den Bereichen Luftfahrt, Raumfahrt und Raumfahrtanwendungen eine Plattform bieten, sich auszutauschen, mit Experten ins Gespräch zu kommen, sowie wertvolle Anregungen und praktisches Knowhow zu gewinnen.

Hierzu bietet bavAIRia e.V. in Zusammenarbeit mit der TÜV SÜD Management Service GmbH ein Seminar zum Thema „Projektmanagement - Von der Idee bis zum Abschluss“ an.

Seminar-Inhalte

Wie leite ich ein Projekt erfolgreich von Anfang bis Ende?

Ein breit gefächertes Spektrum an Projektmanagement-Skills ist für verschiedenste Akteure in Unternehmen aller Größen enorm wichtig. Ein gut strukturierter und effizienter Ansatz setzt hierbei viele Potenziale frei und führt erfolgreich auch durch komplexe Bedingungen während der Projektphase.

Frau Elke Meurer, zertifizierte Projektmanagement-Fachfrau, in Kooperation mit der TÜV SÜD Management Service GmbH, wird an diesem Tag umfassend über eine erfolgreiche Durchführung der verschiedenen Projektphasen informieren.

Folgende und weitere Fragen werden hierbei angegangen:

  • Ist es wirklich ein Projekt?
  • Wer ist beteiligt?
  • Was machen wir? Was genau ist der Projektauftrag?
  • Ist es machbar?
  • Wer macht was, bis wann und womit?
  • Wie gestalte ich den Kick-Off?
  • Wie gehe ich mit Projektkrisen und Problemen um?
  • Worauf muss ich beim Projektabschluss achten?

 

Zeit:             Mittwoch, 03. Juli 2019 von 10:00 - 17:00 Uhr

Ort:              bavAIRia e.V., Friedrichshafener Str. 1, 82205 Gilching

Referent:     Frau Elke Meurer, Projektmanagement-Fachfrau (Level D©/GPM)


Tagungsgebühr

bavAIRia e.V. Mitglieder: 290,00 Euro zzgl. MwSt.
Nichtmitglieder: 380,00 Euro zzgl. MwSt

Die Teilnahmegebühr beinhaltet Tagungsunterlagen, Imbiss und Erfrischungsgetränke.

Sprache: Deutsch

Sie können sich hier online registrieren.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist, es gilt „first come, first served.“