Newsletter
Abonnieren Sie kostenlos den bavAIRia-Newsletter.
Sie können den Newsletter jederzeit bequem abbestellen.


>> Newsletter anfordern

bavAIRia Seminar „Exportkontrolle - Grundlagen und praktische Anwendung“


Mit den bavAIRia Seminaren und Workshops wollen wir unseren Mitgliedern und Akteuren in den Bereichen Luftfahrt, Raumfahrt und Raumfahrtanwendungen eine Plattform bieten, sich auszutauschen, mit Experten ins Gespräch zu kommen, sowie wertvolle Anregungen und praktisches Knowhow zu gewinnen.

Hierzu bietet bavAIRia e.V. in Zusammenarbeit mit der Billig & Creydt Rechtsanwälte PartG mbB ein Seminar zum Thema „Exportkontrolle - Grundlagen und praktische Anwendung“ an.

Seminar-Inhalte

Das deutsche und europäische Exportkontrollrecht basiert auf zahlreichen hochkomplexen Faktoren. Außenpolitische Interessen und Verpflichtungen Europas, aber auch das nationale Sicherheitsbedürfnis der Bundesrepublik Deutschlands führen dazu, dass Exportvorhaben streng kontrolliert werden.

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) kontrolliert die Einhaltung der Rechtsvorschriften und sanktioniert jegliche Verstöße auf empfindliche Art und Weise.
Hiervon waren auch bereits zahlreiche Akteure aus der Luft- und Raumfahrtindustrie betroffen.

Herr Dr. Matthias Creydt, Rechtsanwalt Partner der Kanzlei B&C Rechtsanwälte, wird Sie an diesem Tag umfassend über die Grundlagen des deutschen und europäischen Exportkontrollrechts informieren.

Ziel der Veranstaltung ist es, gezielt Fachkenntnisse über die Anwendung des Exportkontrollrechts zu vermitteln und welche Bedeutung dies für Akteure der Luft- und Raumfahrtindustrie hat.
Best-Practices, relevante Beispiele sowie interaktive Elemente helfen dabei, das Erlernte zu vertiefen.

Das Seminar wird folgende Thematik fokussiert behandeln:

  • Welche Exportkontrollbestimmungen hinsichtlich Deutschlands und der EU gibt es und welche Bedeutung haben diese für Unternehmen?
  • Wie identifiziere ich genehmigungspflichtige Güter möglichst effizient?
  • Was genau wird als Rüstungs- oder Dual-Use-Gut klassifiziert?
  • Wie gehe ich am besten mit nicht-gelisteten Gütern um?
  • Welche Besonderheiten bei Produkten der Luft- und Raumfahrt gilt es hier zu beachten?
  • Wie stelle ich einen Ausfuhrantrag, damit dieser auch genehmigt wird?
  • Wo kann ich ansetzen, um dem BAFA zu zeigen, dass ich als Ausführer zuverlässig bin?

 

Zeit:             Mittwoch, 09. Oktober 2019 von 10:00 - 17:00 Uhr

Ort:              bavAIRia e.V., Friedrichshafener Str. 1, 82205 Gilching


Tagungsgebühr

bavAIRia e.V. Mitglieder: 290,00 Euro zzgl. MwSt.
Nichtmitglieder: 380,00 Euro zzgl. MwSt

Die Teilnahmegebühr beinhaltet Tagungsunterlagen, Imbiss und Erfrischungsgetränke.

Sprache: Deutsch

Sie können sich hier online registrieren.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist, es gilt „first come, first served.“