Newsletter
Abonnieren Sie kostenlos den bavAIRia-Newsletter.
Sie können den Newsletter jederzeit bequem abbestellen.


>> Newsletter anfordern

bbb "Neue Fakultät an der TU" am 06. Oktober 2020


Seit Mai 2013 organisiert der bavAIRia e.V. eine Veranstaltungsreihe mit dem Titel „bavAIRia business breakfast" (bbb), in der jeweils einmal im Monat Referenten zu aktuellen Themen, Fragestellungen und Problemen informieren.

MISSION ERDE - Die neue Fakultät für Luftfahrt, Raumfahrt und Geodäsie der Technischen Universität München

am 06.10.2020, 10:00 - 12:00

Inhalte

Zum Wintersemester 2019/20 hat die neue Fakultät für Luftfahrt, Raumfahrt und Geodäsie ihren Betrieb aufgenommen und steht seitdem im Zentrum der Luft- und Raumfahrtstrategie des Freistaats Bayern. Mit ihr entsteht in der Metropolregion München (Garching – Ottobrunn/Taufkirchen – Oberpfaffenhofen) die größte Fakultät ihrer Art in Europa. Gemeinsam mit zahlreichen nationalen und internationalen Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Initiativen wird das Spitzenniveau der Fakultät signifikant ausgebaut und die Wertschöpfung Deutschlands in der Luft- und Raumfahrt nachhaltig gestärkt.

Dr. Michael Klimke und Svenja Erbar, TUM Fakultät für Luftfahrt, Raumfahrt und Geodäsie, und Dr. Karsten Schacht, TUM ForTe Forschungs- und Wissenschaftskooperationen, informieren Sie an diesem Tag über die Entwicklung und Aktivitäten der neuen Fakultät. Zudem blicken wir auf die Strategie der TUM für Forschungskooperationen und hören von relevanten Best-Practice-Beispielen.

Hierbei widmen wir uns diesen und weiteren Fragen:

  • Was macht die TUM? Wie gliedert sie sich?
  • An welchen Themen wird an der neuen Fakultät geforscht?
  • Welche Motivation steckt hinter der neuen Fakultät und
  • Wie fügt sich die LRG in das TUM-Ökosystem ein und wo sind Synergien darstellbar?
  • Wie gliedert sich diese Stellung in die bayerische Luft- und Raumfahrtstrategie ein?
  • Welche Kooperationen sind mit der LRG, welche mit der TUM insgesamt möglich?
  • Welche wechselseitigen Mehrwerte und Innovationen können für verschiedene Akteure geschaffen werden?

Ort des bbb:

bavAIRia e.V.
Sonderflughafen Oberpfaffenhofen
Friedrichshafener Straße 1
D-82205 Gilching 

Für bavAIRia Mitglieder ist diese Veranstaltung kostenfrei, der Unkostenbeitrag für nicht-Mitglieder beträgt €20 zzgl. MwSt.

Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung bis zum 22. September 2020.