Newsletter
Abonnieren Sie kostenlos den bavAIRia-Newsletter.
Sie können den Newsletter jederzeit bequem abbestellen.


>> Newsletter anfordern

bavAIRia business breakfast II - März 2019


Seit Mai 2013 organisiert der bavAIRia e.V. eine Veranstaltungsreihe mit dem Titel „bavAIRia business breakfast" (bbb), in der jeweils einmal im Monat Referenten zu aktuellen Themen, Fragestellungen und Problemen informieren.

Shetland Space Centre:
Launch Provider & Data Services

am 13.03.2019

Inhalte

In einem von der UK Space Agency in Auftrag gegebenen Bericht wurde Anfang 2017 das Gelände in der Nähe der von der Royal Air Force betriebenen Radarstation Saxa Vord als
bester Standort für

  • den Start von Trägerraketen in Polar- und Sonnensynchrone niedrige Umlaufbahnen, und
  • den Transfer von Daten mit und von Satelliten genannt.

Das Shetland Space Centre wurde daraufhin auf privater Initiative Anfang 2017 gegründet, um das Ziel der UK Space Agency zu erfüllen, ab Herbst 2020 Trägerraketen in Low Earth Orbits zu befördern und umfangreiche Datendienstleistungen anbieten zu können. Seit seiner Gründung hat das SSC zunehmende Unterstützung durch öffentliche Einrichtungen und aus der Raumfahrtindustrie gewinnen können und ist in der Planungsphase weit fortgeschritten. 

Im Juli letzten Jahres wurde eine Kooperation mit Lockheed Martin und diesen Januar mit Faroese Telecom bekannt gegeben, um die notwendige Infrastruktur für umfangreiche Datendienstleistungen zu planen, umzusetzen und anzubieten.

Ebenfalls im Januar wurde die Kooperation mit der Ariane Group bekannt gegeben.
Ariane Group wird das SSC in der Planung, Bau und Inbetriebnahme der „Launch Facilities“ maßgeblich unterstützen mit dem Ziel, das Raumfahrtzentrum nach Möglichkeit für verschiedene Trägerraketen und Anbieter zugänglich und nutzbar zu machen.

Das Shetland Space Centre plant eine dauerhafte Präsenz im Raum München, um der bayerischen und deutschen Raumfahrtindustrie langfristig ein verlässlicher Partner zu werden.

Herr Frank Strang und Herr Scott Hammond freuen sich, im Rahmen der Veranstaltung Kontakte zu zukünftigen Partnern aufzubauen und das Projekt vorstellen zu dürfen:

  • Übersicht des Shetland Space Centres
  • Lage und Geografie der Shetland Inseln
  • Geplante Infrastruktur für den Start von Trägerraketen
  • Datendienstleistungen
  • Kooperationen mit Lockheed Martin, Ariane Group und Faroese Telecom
  • Aktueller Stand des Vorhabens
  • Möglichkeiten einer Kooperation mit der bayerischen Raumfahrtindustrie

Vortragende und Diskussionspartner

Herr Frank Strang und Herr Scott Hammond, Shetland Space Centre Ltd.

Ort des bbb

bavAIRia e.V.
Sonderflughafen Oberpfaffenhofen
Friedrichshafener Straße 1
D-82205 Gilching 

Für bavAIRia Mitglieder ist diese Veranstaltung kostenfrei, der Unkostenbeitrag für nicht-Mitglieder beträgt €20 zzgl. MwSt.

Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung bis zum 11. März 2019.