Newsletter
Abonnieren Sie kostenlos den bavAIRia-Newsletter.
Sie können den Newsletter jederzeit bequem abbestellen.


>> Newsletter anfordern

Lehrstuhl Robotik und Telematik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Anschrift

Am Hubland
97074 Würzburg
Telefon+49 / 931 / 318 6678
Fax+49 / 931 / 318 6679
E-Mail

schi@informatik.uni-wuerzburg.de
Internet

www7.informatik.uni-wuerzburg.de
Geschäftsführung  
Prof. Dr. Klaus Schilling



Die Universität Würzburg hat 2005 den ersten deutschen Pico-Satelliten UWE-1 (Universität Würzburg's Experimentalsatellit) entwickelt und erfolgreich im Orbit betrieben. Wissenschaftliches Ziel war die Analyse von Internet im Weltraum. Es besteht eine Roadmap für weitere Pico-Satelliten zur Technologie-Entwicklung für den Formationsflug bis UWE-12.

In Würzburg besteht ein umfangreiches Angebot im Bereich der Raumfahrtausbildung:

  • Bachelorprogramm Luft- und Raumfahrt-Informatik SpaceMaster - Master in Space Science and Technology Im EU-Elite-Studienprogramm Erasmus Mundus wird seit 2005 das SpaceMaster-Programm gefördert. Dieses international ausgelegte Programm wird zusammen mit 5 europäischen Partner-Universitäten durchgeführt.
  • Doktorandenprogramme mit Raumfahrtbezug - Im Elitenetzwerk Bayern werden im Internationalen Doktorandenkolleg Identifikation, Optimierung und Steuerung für technische Anwendungen seit 2007 regelmäßig auch Raumfahrtthemen bearbeitet.


Es sind an der Uni Würzburg 4 Professoren schwerpunktmäßig in diesen Programmen tätig.  Im Bereich der Raumfahrt ist die für Lehre und Forschung relevante Geräteausstattung im Einsatz.

Interessenschwerpunkte


Pico-Satelliten, Sensorsysteme für Abstandsmessung und 3D-Erfassung, Satellitenformationen, Missionsanalysen, Planetare Roboterfahrzeuge, Autonome Reaktionen, Kontrollsysteme, Fernbedienung