Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
Newsletter
Holen Sie sich kostenlos den bavAIRia-Newsletter.
Sie können den Newsletter jederzeit bequem abbestellen.


>> Newsletter anfordern

Das Online-Portal für die bayerische Luft- & Raumfahrt und Raumfahrtanwendungen


bavAIRia e. V. wurde von der Bayerischen Staatsregierung mit dem Management des Clusters Aerospace beauftragt. Ziel von bavAIRia ist es, die bayerischen Kernkompetenzen in Luftfahrt, Raumfahrt und Raumfahrtanwendungen zu identifizieren und die Kompetenzträger stärker miteinander zu vernetzen, um die globale Wettbewerbsfähigkeit dieser Branchen zu steigern. Die Mitglieder und Akteure des bavAIRia e. V. repräsentieren die gesamte Industrie- und Forschungslandschaft des Freistaates Bayern.


3. UAS Forum am Mittwoch 24.September 2014 bei Aero-Bildung

Die Fortsetzung des erfolgreichen bavAIRia UAS Forum ist für den Mittwoch, den 24. September 2014 geplant. Themen sind diesmal der aktuelle Start des UAS Testgeländes sowie ein Vortrag über Fördermöglichkeiten für KMUs im Rahmen des nächsten LuFo Programmes durch einen Referenten des BMWi.  mehr…


Call for Expression of Interest to host SUNRISE Roadshow

Das Projekt SUNRISE bietet das Know-how seines Teams und die Verbindung zu Key-Players, welche im Bereich der Gestaltung von konkreten Aktivitäten in Verbindung mit den European Global Navigation Satellite Systems tätig sind, für engargierte Regionen in Europa an. Diese Regionen sind dazu ermutigt sich als Veranstalter für eine der SUNRISE Roadshows anzumelden.

Weitere Informationen über das Projekt SUNRISE und den "Call for Expression of Interest" finden Sie hier oder auf der Website www.sunrise-project.eu.


Veranstaltungsreihe "bavAIRia business breakfast" im September 2014

Am 17. September 2014 findet das nächste ‚bavAIRia business breakfast‘ (bbb) statt. In diesem informieren jeweils einmal im Monat Referenten zu aktuellen Themen, Fragestellungen und Problemen mehr


bavAIRia Seminar im September 2014

Am 24. September 2014 findet ein Seminar zum Thema "Erfolgreich Verhandeln auch in schwierigen Situationen oder mit schwierigen Partnern" statt. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie hier .


IAP Workshop "Innovative space-based solutions for Future Cities" am 08. und 09. Juli 2014 in Wien

Die heutige Gesellschaft sieht sich einer Vielzahl an Herausforderungen gegenüber. Unter diesen Herausforderungen ist das Bedürfnis nach einer nachhaltigen Stadtentwicklung, welches die Entwicklung sogenannter "Smart Cities" hervorruft. Eine "Smart City" ist eine Stadt der Zukunft, die intelligente und innovative Lösungen einsetzt und mit Ressourcen verantwortungsvoll und nachhaltig umgeht. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dass Raumfahrttechnologien der Schlüssel zur Entwicklung solcher „smarter“ Lösungen sind? Satelliten-Navigationsgeräte werden heutzutage täglich im Fahrzeug, auf dem Fahrrad und auch zu Fuß eingesetzt. Doch der Mehrwert integrierter Dienste und Anwendungen, die andere Raumfahrttechnologien wie Satellitenkommunikation, Erdbeobachtung oder bemannte Raumfahrttechnologien einsetzen, ist meist erst auf den zweiten Blick sichtbar. Diese Technologien finden deshalb nur in Ausnahmefällen Anwendung. Wie der Einsatz von Raumfahrttechnologien die Entwicklung von "Future Cities" unterstützen kann, welches Potenzial in den Herausforderungen von "Future Cities" für die Raumfahrtindustrie steckt und welche Rolle das Integrated Applications Promotion (IAP) Programm der Europäischen Raumfahrtagentur (ESA) dabei spielt, möchte der Workshop „Innovative space-based solutions for Future Cities“ aufzeigen. Weitere Informationen finden Sie hier.


Raumfahrtbasierte Lösungen für den Maritimen Bereich stoßen auf großes Interesse

Maritime Anwendungsfelder sind vielfältig, sie umfassen Aktivitäten im Hafen- und Küstenbereich wie z.B. Hafenlogistik und Dredging als auch Aktivitäten im Offshore-Bereich wie z.B. allgemeine Schifffahrt, Öl & Gas, Windenergie, Fischerei, Aquakulturen. All diese Bereiche sehen sich fortlaufend mit neuen Aufgaben und Herausforderungen konfrontiert. Wie das maritime Wachstum und die aktuellen Herausforderungen durch den Einsatz von Raumfahrttechnologien unterstützt werden können, zeigte das erste Event im Rahmen der IAP Roadshow in Bremen mehr...


bavAIRia auf AIRTEC 2014 und UAV-World - 28.-30.Oktober 2014 in Frankfurt

Nach erfolgreicher AIRTEC 2013 wird bavAIRia wieder mit einem Gemeinschaftsstand vertreten sein. Mehr Informationen hier.

Zur Vorbereitung findet ein kostenfreies Webinar am 27.März 2014 um 16Uhr statt. Agenda und Anmeldung hier.