Newsletter
Holen Sie sich kostenlos den bavAIRia-Newsletter.
Sie können den Newsletter jederzeit bequem abbestellen.


>> Newsletter anfordern

Willkommen beim bayerischen Cluster für Luftfahrt, Raumfahrt und Raumfahrtanwendungen


bavAIRia e. V. wurde von der Bayerischen Staatsregierung mit dem Management des Clusters Aerospace beauftragt. Ziel von bavAIRia ist es, die bayerischen Kernkompetenzen in Luftfahrt, Raumfahrt und Raumfahrtanwendungen zu identifizieren und die Kompetenzträger stärker miteinander zu vernetzen, um die globale Wettbewerbsfähigkeit dieser Branchen zu steigern. Die Mitglieder und Akteure des bavAIRia e. V. repräsentieren die gesamte Industrie- und Forschungslandschaft des Freistaates Bayern.


bavAIRia auf der ILA 2018

Im April 2018 begrüßt die ILA Berlin die Welt der Luft- und Raumfahrt in der deutschen Hauptstadt. Seien Sie dabei und nutzen Sie die Hightech-Messe als Plattform. Der bavAIRia e.V. plant wieder einen Gemeinschaftsstand innerhalb des ISC, in der Space Halle und einen Auftritt im Chalet auf der ILA.

Detaillierte Informationen bzgl. Konditionen und Kosten erhalten Sie hier.


Business-Research-Dialogue: Autonomous Mobility

Experten aus der Welt der Globalen Satellitennavigations-systeme (GNSS), sowohl von der Forschungs- als auch von der Industrieseite, diskutieren mit Ihnen die Gegenwart und die Zukunft der „Autonomen Mobilität“; in kleinem Kreis, in der inspirierenden Atmosphäre des Seehauses am Englischen Garten. Bringen Sie Ihre Erfahrungen, Ihre Dienstleistungen und Ihre Visionen mit, ob zu Land, zu Wasser oder aus der Luft. Nähere Details zu Ihrer Bewerbung für die Teilnahme an dem Event am 18. Okt. 2017 in München finden Sie hier.


Forum-Förder-BAvaRia

bavAIRia e.V. bietet seinen Mitgliedern und Akteuren ein Forum zum Thema Fördermittel und Finanzierungen an: 

Das nächste FORUM-FÖRDER-BAvaRia zum Thema "Öffentliche Fördermittel für Innovationen und zur Digitalisierung/aktuelle Förderschwerpunkte in der Luft- und Raumfahrt", Vortragende: Herr Ulrich Reiser, Abteilungsdirektor, Abteilung Fördermittel, BayernLB, und Herr Dr. Daniel Christlein, Berater Unternehmenskunden, Spitzmüller AG/Technologiepartner der BayernLB, findet am Mi., 25. Okt. 2017, 10:00-12.00 Uhr statt. Details und Anmeldung hier... 


Seminare und Vorträge

Anfang Aug. überquerte eine russische Tupolew TU-154 das Kapitol in Washington, teilweise in weniger als 1.200 m Höhe.

Der Überflug fand im Rahmen des „Open Skies-Vertrages“ statt, einem Vertragswerk von 1992, das als vertrauensbildende Maßnahme zwischen NATO und Warschauer Pakt initiiert wurde. Hintergründe und die jetzigen deutschen Open Skies-Aktivitäten erläutert der Vortrag von Prof. Dr. Hartwig Spitzer, Universität Hamburg, am Mi., 25. Okt. 2017, 13:15 h beim bavAIRia e.V. Nähere Informationen und Möglichkeit zur Anmeldung für den Vortrag finden Sie hier.


bavAIRia beantragt die Anerkennung als Prüfstätte des UAV DACH zur Ausstellung des Kenntnisnachweises zum Führen von Drohnen

bavAIRia e.V. befindet sich aktuell im Zertifizierungsverfahren, um den ab Oktober 2017 notwendigen Kenntnisnachweis zum Führen von Drohnen größer 2 kg ausstellen zu können. Die dazu nötige Ausbildung und Prüfung erfolgt nach den Standards und in Partnerschaft mit dem UAV DACH. Das erste Seminar fand am Mittwoch 20. September 2017 in Gilching statt. Mehr Information zur UAS Pilotenausbildung finden Sie hier.


Save-the-date: Registrierung im Katalog der deutschen Raumfahrtakteure

Der Katalog der deutschen Raumfahrtakteure wird durch das DLR Raumfahrtmanagement bundesweit erfasst und veröffentlicht. Ziel ist es die deutsche Raumfahrtexpertise durch die Kategorisierung von Unternehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Behörden, Verbände, Cluster, Inkubatoren und Acceleratoren im Bereich Raumfahrt/Raumfahrtanwendungen vorzustellen und zu vernetzen.

Mehr Informationen und Vorab-Registrierung zum Katalog der deutschen Raumfahrtakteure


Aerospace Business Lunch mit Wirtschaftsförderung Savannah, Georgia

Die Wirtschaftsförderung Savannah kommt am 9. November 2017 mit einer Delegation von Wirtschaftsexperten nach München. Wir bieten Ihnen die Gelegenheit, innerhalb eines Mittagessens erstmals Kontakt aufzunehmen und die umfangreichen Angebote und Vergünstigungen des Standortes Georgia im Südwesten der USA kennenzulernen. Mehr Infos und Anmeldung hier


expoAIR 2017 in München

expoAIR – neue Technologiemesse in München, 20 –22. November 2017, unterstützt von bavAIRia und dem Bayerischen Wirtschaftsministerium

Die expoAIR, eine Luftfahrtmesse für die Zulieferindustrie, startet exklusiv auf dem Messegelände München ab November 2017. bavAIRia und das Bayerische Wirtschaftsministerium unterstützen diese Messe in München. Weiterlesen...


Seminare und Vorträge

  • Am 11. Oktober 2017 von 10-12 Uhr findet das nächste bavAIRia business breakfast statt. Die beiden Referenten der ACA GmbH behandeln das Thema "Kisen meistern - Krisen vermeiden". Es werden erfahrungsbasierte, methodische Vorgehensweisen und Werkzeuge zum effektiven Krisencheck, Krisenmanagement und einer nachhaltigen Fähigkeitsentwicklung vorgestellt und anhand konkreter, angewandter Beispiele vertieft. Mehr Infos hier

13th Int. School on the Effects of Radiation on Embedded Systems for Space Applications

The four-day international SERESSA School (23-26 Oct. 2017) combines academic, government, and industrial communities working in the area of radiation effects on embedded systems. Radiation effects are a serious concern for space and avionic systems, as well as for critical applications operating at ground level (automotive, medical, banking). Lecturers with... More


Copernicus Relay

Ende Oktober 2016 wurde der bavAIRia e.V. von der Generaldirektion WACHSTUM der EU-Kommission als Mitglied in das Netzwerk der COPERNICUS RELAYS aufgenommen. 

Nähere Informationen zu den Copernicus Relays in Europa finden Sie hier und zum Copernicus Büro Bayern hier.