Newsletter
Holen Sie sich kostenlos den bavAIRia-Newsletter.
Sie können den Newsletter jederzeit bequem abbestellen.


>> Newsletter anfordern

Willkommen beim Online-Portal für die bayerische Luft- & Raumfahrt und Raumfahrtanwendungen


bavAIRia e. V. wurde von der Bayerischen Staatsregierung mit dem Management des Clusters Aerospace beauftragt. Ziel von bavAIRia ist es, die bayerischen Kernkompetenzen in Luftfahrt, Raumfahrt und Raumfahrtanwendungen zu identifizieren und die Kompetenzträger stärker miteinander zu vernetzen, um die globale Wettbewerbsfähigkeit dieser Branchen zu steigern. Die Mitglieder und Akteure des bavAIRia e. V. repräsentieren die gesamte Industrie- und Forschungslandschaft des Freistaates Bayern.


bavAIRia auf der ILA: ISC und SPACE

Vom 01. bis 04. Juni 2016 präsentiert sich bavAIRia auf Gemeinschaftsständen in der Halle 6 im International Suppliers Center (ISC) sowie erstmalig in der Halle 4 SPACE auf der ILA in Berlin. mehr ...


Space Policy/Industry Dialogue - 16. Juni 2016 in Weßling/Oberpfaffenhofen

Der jährlich stattfindende Space Policy/Industry Dialogue (SPID) hat zum Ziel, die Akteure der Raumfahrtindustrie, Politik und Raumfahrtagenturen miteinander zu aktuellen Fragestellungen und Herausforderungen ins Gespräch zu bringen. Der Themenschwerpunkt in diesem Jahr sind die im Entstehen begriffenen europäischen Raumfahrtstrategien.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Registrierung finden Sie hier

Space Policy/Industry Dialogue - June 16th, 2016 in Weßling/Oberpfaffenhofen

The annually organized Space Policy/Industry Dialogue (SPID) aims at stimulating the dialogue among players of the space industry, politics and space agencies on current issues and challenges. This year’s focal topic will be the up-coming European space strategies.

More Information as well as the registration for the event can be found here


1st BELS Call for Expression of Interest veröffentlicht

BELS bietet europäischen Unternehmen die Möglichkeit, ihre Entwicklungen in einer anspruchsvollen Multi-GNSS Umgebung (NAVIS Centre) zu testen sowie Kontakte für zukünftige Kooperationen nach Südostasien aufzubauen.
Auch bavAIRia Mitglieder können sich jetzt für einen Voucher bewerben. Erfolgreiche Bewerber können das NAVIS Centre besichtigen sowie die Möglichkeiten für Tests ihrer eigenen GNSS Produkte und Anwendungen erörtern. Sie werden dabei durch das BELS Projekt mit bis zu 2500€ finanziell unterstützt.
Der Call wurde im Rahmen des ersten BELS Workshops „Exploring Your Multi-GNSS Test Environment In Hanoi“ veröffentlicht, der am 29. Februar 2016 in München stattfand.
Ausführlichere Informationen zu den Ausschreibungen sowie zu den Workshops finden Sie hier sowie unter www.belsproject.eu.