Newsletter
Holen Sie sich kostenlos den bavAIRia-Newsletter.
Sie können den Newsletter jederzeit bequem abbestellen.


>> Newsletter anfordern

Willkommen beim Online-Portal für die bayerische Luft- & Raumfahrt und Raumfahrtanwendungen


bavAIRia e. V. wurde von der Bayerischen Staatsregierung mit dem Management des Clusters Aerospace beauftragt. Ziel von bavAIRia ist es, die bayerischen Kernkompetenzen in Luftfahrt, Raumfahrt und Raumfahrtanwendungen zu identifizieren und die Kompetenzträger stärker miteinander zu vernetzen, um die globale Wettbewerbsfähigkeit dieser Branchen zu steigern. Die Mitglieder und Akteure des bavAIRia e. V. repräsentieren die gesamte Industrie- und Forschungslandschaft des Freistaates Bayern.


Supply Chain Management Trainingsprogramm - NEUE TERMINE

Im Rahmen der Supply Chain Excellence Initiative bietet bavAIRia gemeinsam mit der h&z Unternehmensberatung AG und Herrn Bert Stegkemper (Stegkemper GmbH) ein ganzheitliches Qualifizierungsprogramm an.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie hier.


Forum-Förder-BAvaRia

bavAIRia e.V. bietet seinen Mitgliedern und Akteuren ein Forum zum Thema Fördermittel an: 

Im FORUM-FÖRDER-BAvaRia werden an etwa vier Terminen im Jahr neue Chancen für die Finanzierung von Projektideen aufgezeigt. Hierzu werden Vertreter von Institutionen aus Europa, Deutschland, Bayern oder auch manchmal aus den eigenen Reihen eingeladen, um über aktuelle Förderprogramme und -mittel  für Projektideen zu informieren.

Das nächste FORUM-FÖRDER-BAvaRia findet am Mi., 05. Oktober 2016, 10-12.00 Uhr statt. Details und Anmeldung hier... 


Veranstaltungsreihe "bavAIRia business breakfast" im Oktober 2016

Am 12. Oktober 2016 findet das nächste "bavAIRia business breakfast" (bbb) statt. In diesem informieren jeweils einmal im Monat Referenten zu aktuellen Themen, Fragestellungen und Problemen. Im Oktober lautet das Thema des bbb „Neue Technologie für strahlungsgehärtete Halbleiterschaltungen“.

Weitere Informationen finden Sie hier


7. bavAIRia UAS Forum „UAS Strategies and Experiences“ zu Gast bei Airtec UAV World

Im Kongressteil UAV World auf der AIRTEC führt bavAIRia am 25. und 26.10.2016 das 7.UAS Forum durch. Unter dem Motto: „Beyond Visual Line of Sight (BVLOS): Strategies, Experiences, Challenges“ soll herausgearbeitet werden, wie wichtig der Einstieg in BVLOS für die kommerzielle Nutzung von UAS ist.

Für Mitglieder des bavAIRia UAS Forum ist bei Anmeldung über bavAIRia der Zugang zur UAV World in den Teilnahmegebühren inbegriffen. Mehr...


Seminar on GNSS patents and intellectual property rights on 18/19 July 2016

Here you find a review article on our event and the general problematic of (E)GNSS and patenting published in the GSA's Newsletter more...


bavAIRia auf der ILA: ISC und SPACE

Die ILA 2016 war für bavAIRia ein voller Erfolg. Auf dem bavAIRia-Gemeinschaftsständen im ISC und in der SPACE Halle und im Bayern-Niedersachsen-Chalet konnten sowohl politische Prominenz als auch viele Aussteller und interessiertes Fachpublikum begrüßt werden. mehr ...


bavAIRia Gemeinschaftsstand auf der AIRTEC München 2016

Nach erfolgreicher AIRTEC 2015 plant bavAIRia auch im Jahr 2016 wieder einen Gemeinschaftstand mit seinen Mitgliedern auf der AIRTEC in München.

Nehmen Sie am Gemeinschaftsstand “bavAIRia” auf der AIRTEC 2016 teil und treffen Sie Einkäufer und Technologie-Experten von OEMs, Triebwerkshersteller und Systemlieferanten aus der ganzen Welt, während drei Tagen, an einem Ort und wissen Sie vorab, wer Ihr Gesprächspartner ist. Effizient, zeitsparend und kostengünstig. 

Weiter Informationen finden Sie hier.


1st BELS Call for Expression of Interest veröffentlicht

BELS bietet europäischen Unternehmen die Möglichkeit, ihre Entwicklungen in einer anspruchsvollen Multi-GNSS Umgebung (NAVIS Centre) zu testen sowie Kontakte für zukünftige Kooperationen nach Südostasien aufzubauen.
Auch bavAIRia Mitglieder können sich jetzt für einen Voucher bewerben. Erfolgreiche Bewerber können das NAVIS Centre besichtigen sowie die Möglichkeiten für Tests ihrer eigenen GNSS Produkte und Anwendungen erörtern. Sie werden dabei durch das BELS Projekt mit bis zu 2500€ finanziell unterstützt.
Der Call wurde im Rahmen des ersten BELS Workshops „Exploring Your Multi-GNSS Test Environment In Hanoi“ veröffentlicht, der am 29. Februar 2016 in München stattfand.
Ausführlichere Informationen zu den Ausschreibungen sowie zu den Workshops finden Sie hier sowie unter www.belsproject.eu.